Ursachen der Bronchitis

Ursachen der Bronchitis

Bei der akuten Bronchitis sind meist Viren die Auslöser. Nur in seltenen Fällen handelt es sich um eine bakterielle Infektion.

Sehr häufig entwickelt sich eine Bronchitis, wenn es vorab zu einem Infekt der oberen Atemwege gekommen ist. Dieser verlagert sich dann von den oberen auf die unteren Atemwege.

Tatsächlich ist eine Bronchitis also häufige Folge einer Erkältung. Ein primärer Bakterienbefall ist selten, allerdings kann es sein, dass sich eine zunächst virale Bronchitis zu einer bakteriellen Bronchitis entwickelt. Dies wird von Experten als „bakterielle Superinfektion“ bezeichnet.

Sehr selten kommen auch Pilzinfektionen und Reizgase als Ursache einer Bronchitis in Frage.
Je nachdem, ob Viren oder Bakterien eine Bronchitis auslösen, variiert auch die Dauer der Erkrankung. Bei einer viralen Bronchitis ist alles bereits nach einigen Tagen überstanden, bei einer bakteriellen Bronchitis ist mit einer Infektionsdauer von zwei bis drei Wochen zu rechnen.

zurück nach oben

Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.